Geld verdienen mit Bloggen? Weg von den Rabattcodes – hin zu einem krisensicheren Geschäftsmodell

Jänner 27, 2020
Nachhaltigkeit für Blogger

Geld verdienen mit Bloggen

Wie du als Blogger Geld verdienst ohne eine Werbetafel zu sein

Du bist Blogger und das auch schon sehr erfolgreich? Soll heißen du liebst das bloggen über dein Herzensthema und hast dir dadurch auch schon eine tolle Community bzw. Followerschaft aufgebaut. Doch was kommt jetzt? Du weißt, es ist Zeit für den nächsten Schritt. Du möchtest mehr erreichen für dich und deine Community. Dann hab ich hier ein paar wertvolle Tipps, wie du das ganz einfach schaffen kannst. Geld verdienen als Blogger leicht gemacht sozusagen.

5 Tipps für Geld verdienen mit Bloggen – erfolgreich und nachhaltig

VISION

Ein professioneller Blog braucht eine Vision. Ein Blog mit dem du Geld verdienen möchtest steht einem anderen Business in nichts nach, und deswegen brauchst du eine Vision, ein Ziel.
Zum Beispiel:

Was möchte ich mit meinem Blog erreichen?
Möchte ich in meiner Nische der Nummer 1 Blog werden?
Wo möchte ich in 2 oder 5 Jahren mit meinem Blog stehen?

Wenn du ein Ziel vor Augen hast, dann kannst du alle Aktivitäten daran messen und darauf ausrichten. Oft versinkt man im täglichen Kleinkram. Eine Vision hilft dir dabei, wieder den Blick für das große Ganze zu schärfen.

FOKUS

Es gibt für alles Ausnahmen, denn Ausnahmen bestätigen die Regel. Doch eins ist klar, wenn du dir einen erfolgreichen Blog aufbauen möchtest brauchst du einen klaren Fokus. Es ist wichtig, dass du dich auf dein Thema und deine Zielgruppe fokussierst.

NETWORKING

Wer einen erfolgreichen Blog aufbauen will muss auch Networking betreiben. Kontakte sind in dem Blogger-Business genau so wichtig, wie in jedem anderen Bereich. Durch gutes Networking wirst du nicht nur bekannt im Web, sondern du bekommst auch Zugriff auf viele Ressourcen.
Mit Networking hast du viel mehr Möglichkeiten Geld zu verdienen und auch die Vorteile für die eigene persönliche Entwicklung sind enorm.

AUSDAUER

Ich habe in der Vergangenheit immer wieder gesehen, dass es vielen an Geduld und Ausdauer fehlt. Auch wenn es am Anfang schleppend läuft, ich garantiere dir, durchhalten lohnt sich. Wenn du durchhältst, hast du sehr gute Chancen erfolgreich zu sein. Durch regelmäßiges Bloggen und Ausdauer bist du besser als ein Großteil aller andern Blogger.

NEWSLETTER

Nutze Deinen Blog zur Gewinnung von Newsletter-Abonnenten.
Es ist sehr gut wenn du viele Leser hast und es ist noch besser wenn sie immer wiederkommen und lange auf deiner Seite verweilen.
Aber was ist, wenn trotzdem keiner was von dir kauft oder dich mit deiner Dienstleistung beauftragt?
Hier kommt der Newsletter ins Spiel. Nur mit der E-Mail-Adresse hast du die Chance zu erfahren, wer deine Leser wirklich sind. Du kannst nachhaken und mit der E-Mail-Adresse kannst du deine Leser direkt ansprechen und ihnen ein konkretes Angebot machen.
Ich bin mir sicher, das ist auch was für dich. Also worauf wartest du noch.

Wenn du noch mehr Tipps zum Thema Geld verdienen mit Bloggen willst und mit deinem Blog richtig durch starten möchtest, dann lade dir hier meine Tipps runter

Das richtige Mindset zum Erfolg

Eine große Vision und die richtige Einstellung sind der Grundstein für deinen Erfolg.
Du möchtest etwas erschaffen und du möchtest bedeutsam sein für deine Community. Du möchtest vor allem anderen helfen, dass sie auch ihr eigenes Business haben können. Ein Business erschaffen welches du vererben kannst, ein krisensicheres Business.

Du bist überglücklich nicht nur Geld mit deinem Business zu verdienen, sondern Teil etwas Größeren zu sein, einen Impact zu leisten. Du bist ein Vorbild für deine Kinder. Du bist Teil einer großen Bewegung, die das Leben der Menschen und der Erde nachhaltig verändert. Du wünschst dir Gleichgesinnte. Mit einer solchen Einstellung, kann sich nichts mehr zwischen dich und deinen Erfolg drängen. Also geh los und zeig was du drauf hast.

Finger weg von Rabattcodes

Es gibt viele Blogger und nur verhältnismäßig wenige schaffen es, von ihrem eigenen Blog zu leben. Wenn es darum geht mit dem eigenen Blog Geld zuverdienen “Geld verdienen mit Bloggen”, gehen viele Blogger den Weg der Rabattcodes und Kooperationen. Aber ganz ehrlich, das ist nichts krisensicheres für deine Zukunft. Vielleicht fragst du dich jetzt warum, denn schließlich machen viele Blogger diesen Schritt. Ich sag dir warum, denn wenn du mit Rabattcodes Geld verdienen möchtest, dann:

Claudia Hametner - Logo

Bist du immer abhängig von Händlern und Liefermöglichkeiten

Claudia Hametner - Logo

Es ist nicht dein eigenes Business

Claudia Hametner - Logo

Dein Blog/Social-Media-Kanal sieht aus wie eine Werbetafel und nicht wie ein Blog mit etwas Werbung

Claudia Hametner - Logo

Du suchst die Produkte nach deiner Community aus und nicht weil du 100% dahinter stehst

Claudia Hametner - Logo

Provision ist bei Rabattcodes einmalig

Claudia Hametner - Logo

Trägt viel zu wenig, um deine Träume damit zu finanzieren

Mir würden noch soviel mehr Gründe einfallen, warum es endlich Zeit ist von – den Rabattcodes wegzukommen und in ein unabhängiges selbstbestimmtes Leben zu starten. In dem du das Beste für dich und deine Community rausholst. Deine Community liebt was du tust und was du auf deinem Blog präsentierst. Denn nicht ohne Grund lesen tausende Menschen regelmäßig deinen Blog. Und du liebst es auch. Es ist also Zeit Verantwortung zu übernehmen und dein Business so zu erweitern, das du und deine Community 100% dahinter stehen.

Werde zur unabhängigen Geschäftsfrau als Blogger

du kannst noch soviel mehr erreichen. Hier geht es darum, dein Hobby zum Beruf zu machen und dir den Einstieg in ein krisensicheres Geschäftsmodell zu ermöglichen. Ein Geschäftsmodell, das du auf dein bestehendes drauf setzt. Welches für dich und deine Werte steht und eine gesunde Zukunft für Mensch und Erde bietet.

Vorteile, die du als unabhängige Geschäftsfrau hast:

Einen Kooperationspartner und nicht 10
Kein Druck um abzuliefern
Finanziell unabhängig
Zeit für dich und deine Familie

Zeit, Geld und Gesundheit dürfen keine knappen Ressourcen sein. Du darfst in allen drei Bereichen Fülle leben.

Das perfekte Geschäftsmodell für Blogger Geld verdienen mit Bloggen

Was ist das perfekte Geschäftsmodell für Blogger, für Dich? Wenn du wirklich als Blogger durchstarten willst und zur erfolgreichen Unternehmerin werden möchtest, dann sieht das perfekte Geschäftsmodell für dich folgendermaßen aus:

Es bietet dir die Möglichkeit die Produkte weiterzuempfehlen, wie du es bereits mit deinen Rabattcodes machst, mit dem großen Unterschied, dass du deinen Followern nicht nur einen Rabatt geben kannst, sondern gleichzeitig bei jeder Bestellung Provisionsbeteiligt bist.
Dadurch hast du die Möglichkeit, dir ein passives Einkommen aufzubauen ohne Einkommensgrenzen.
Es bietet nachhaltige Produkte für dein rundum gesundes zu Hause, für dich und deine Familie
ein Geschäftsmodell, das es dir ermöglicht dein eigenes Business aufzubauen, wo ein vorhandenes System bereits existiert und du keine Investitionskosten, keine Lager- und Personalkosten hast, wo Transport und Kundenservice ausgelagert sind.
ein nachhaltiges Werkzeug für deine Community, dass deren Leben erleuchtet, verbessert, Wachstum & Persönlichkeitsentwicklung fördert, mehr Gesundheit für die Familie bedeutet und auch die Welt verändert.
das du an deine Kinder vererben kannst.

Es ist eine Lichtkugel. Jeder der die Lichtkugel annimmt, bringt die Erde mehr zum Strahlen. Schaut man vom Weltall auf die Erde, sieht man alle leuchtenden Menschen die Teil der Bewegung sind.

Wenn du jetzt auch unbedingt mit einem krisensicheren Geschäftsmodell durchstarten willst, dann lass uns reden!

Share on
next post
Schreibe einen Kommentar